SVSW-Meisterschaften "Jahrgang und Offen" Bochum 01.07. und 02.07.2017

Austragungsort : Uni-Bad Bochum, Huestadtring 157, 44801 Bochum
MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseProtokoll

Südwestfalenmeisterschaften in Bochum
Top – Ergebnisse, Meister- und Vizemeistertitel für
Jakob Igges, Jonas Kuschwald und Felix Griggel

IMG 20170702 WA0000 1

von links: SSV Schwimmer Jonas Kuschwald, Jakob Igges und Felix Griggel  -  Foto: Heike Kuschwald

Mit Top- Ergebnissen und einer Serie von Meister - und Vizemeistertiteln kam das SSV – Trio Felix Griggel, Jakob Igges und Jonas Kuschwald von den Südwestfälischen Meisterschaften im Universitätsbad Bochum zurück in die Kreisstadt.

Jakob Igges (Jg.1999) erzielte mit einem erneuten, grandiosen Vereinsrekord über 50 m Rücken in der Jahrgangswertung in einer Zeit von 00:28,45 min den 1. Platz (Südwestfalen- Meister) über 50m Rücken. In einem spannenden Rennen ließ er Lasse Dumke (SG Ruhr) und Mika Max Bovensmann (SG Ruhr) hinter sich und qualifizierte sich mit diesem Ergebnis für einen erneuten Start in der Offenen Klasse. In der offenen Klasse beendete er diesen Lauf über 50m Rücken in 00:29,08 min hinter Lasse Dumke, der in 00:28,13 min abschlug. Mit seiner Zeit über 100m Rücken (01:03,80 min) belegte Igges den zweiten Platz in der Jahrgangswertung, was ihn für den Endlauf in der Offenen Klasse qualifizierte. Hier belegte er ebenfalls Platz 2; in beiden Läufen hinter Mika Max Bovensmann von der SG Ruhr. Über 200m Rücken belegte Igges Platz 3 in der Jahrgangswertung. In der Offenen Klasse startete Igges zudem über 50m Freistil (Platz 22) und 50m Schmetterling (Platz 13).

Jonas Kuschwald (Jg.2000) überzeugte einmal mehr in seinen Zeiten und setzte Trainingsdisziplin und Ausdauer konsequent um. In seinem Jahrgang belegte Kuschwald über 100m Freistil den zweiten Platz mit einer Zeit von 00:57,84 min hinter Alexander Neuhaus (SG Unna) und vor Fynn Wissemann (Swim-Team Hamm). Über 50 m Rücken in der Offenen Klasse belegte Jonas Kuschwald im Vorlauf und einer Zeit von 00:31,90 min den achten Platz, qualifizierte sich hiermit für den Endlauf und konnte auch dort in 00:32,20 min seinen 8. Platz halten. Über 200m Freistil konnte sich Kuschwald hinter seinen Konkurrenten der SG Dortmund und SG Ruhr den dritten Podestplatz sichern. In der offenen Klasse startete Jonas Kuschwald noch über 50m Freistil (Platz 28) und 50m Schmetterling (Platz 15). Persönliche Bestzeiten erzielte er über 50m Rücken und 50m Schmetterling, sowie über 100m Freistil.

Mit Felix Griggel (Jg. 2001) startete der dritte SSV Leistungssportler. Zwar hatte er den Infekt hinter sich gelassen, blieb aber noch hinter seiner gewohnten Form zurück. Über 100m Rücken belegte Griggel in 01:12,19 min hinter Lukas Linnenbürger (SV Bieber Lendringsen) und vor Jonas Arndt (SG Ruhr) den zweiten Platz in der Jahrgangswertung. Platz 3 eroberte sich Felix Griggel über 200m Rücken (02:37,05 min) hinter seinen Konkurrenten von der SV Bieber Lendringsen und der SG Dortmund. In der Offenen Klasse startete Griggel zudem noch über 50m Freistil (Platz 71), 50m Schmetterling (Platz 36) und 50m Rücken (Platz 21).

Die SSV – Ergebnisse im Überblick: Felix Griggel (Jg.2001: 2/3/21/36/71); Jakob Igges (Jg. 1999: 1/2/2/2/3/13/22); Jonas Kuschwald (2/3/8/8/15/28); Insgesamt: 18 Starts, 1 Goldmedaille, 5 Silbermedaillen, 3 Bronzemedaillen und 3 persönliche Bestzeiten.

hau

 

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve