Werler Sparkassen-Cup Jugendschwimmfest 07.03.2015

Veranstaltungsort: Freizeitbad Werl - Höppe 11, 59457 Werl

Ausschreibung Meldeliste MeldeaushangMeldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll 

Jakob Igges mit neuem Vereinsrekord über 50 m Rücken ! !

46 Medaillen, 21 Bestzeiten und vieles mehr . . .

720 Werl IMG 7586

Kein Parksignal für erfolgreiche SSV Schwimmer beim Werler Jugendschwimmfest                              Foto: Claudia Dinkel

Die 50m Rücken-Strecke hat es Jakob Igges angetan. Auf seiner Neigungsstrecke schraubte er nun beim Werler Jugendschwimmfest einmal mehr seine Zeit um sechs Hundertstel hoch und markierte mit 00:28,74 min seine vorerst beste Zeit in dieser Disziplin. Der SSV Meschede brachte sich in den Jugendwettkampf, an dem insgesamt 16 Vereine mit 929 Starts teilnahmen, mit 16 Schwimmerinnen und Schwimmern mit 56 Einzel- und 1 Staffelstart ein.

Das Ergebnis war mit einem Vereinsrekord, 21 Bestzeiten, 30 Gold-, 12 Silber- und 4 Bronzemedaillen und vielen sich summierenden positiven Beobachtungen sehr gut. So zeigte Felix Griggel eine äußerst saubere Technik beim Schwimmen und erzielte fast nebenbei 4 Goldmedaillen. Seine ebenfalls 4 Goldmedaillen krönte Tobias Krick, der sich schon seit langem zum Spezialisten für Bruststrecken entwickelte, mit vier Bestzeiten; signifikant hier vor allem seine Zeit 100m Brust mit einer Verbesserung von 3,3 Sekunden. Über 100m Brust legte auch Marie Griggel deftig zu und belohnte ihren Start mit einer Zeit von 01:36,94 min und einem persönlichen Rekord. In der gleichen Disziplin wollte auch Julian Dinkel nicht nachstehen und schloss 100m Brust in seiner Altersklasse mit 01:36,49 min und einem weiteren ersten Platz ab.

Bei den jüngeren Schwimmern wagte sich Jonas Hesse erfolgreich erstmals an die 100m Freistil. Ozan Gök, sowie Fabian Thano legten über 50m Rücken kräftig zu.

Erfreulich sind auch die Ergebnisse von Lea Padberg. Mit ihren Zeiten schwimmt sie wieder in der Nähe früherer Bestzeiten und überwindet den längeren Stillstand. Zum Medaillenergebnis in der Goldsparte trugen vor allem Jakob Igges (5x), Tobias Krick (4x), Mike Read (4x), Jonas Kuschwald (4x), Felix Griggel (4x), Julian Dinkel (2x), Hanna Padberg (2x), Lea Padberg (2x), Clara Peda (2x) und Christian Franzes (1x) bei.             

Die SSV – Staffel über 4 x 50 m Freistil mit Kevin Dinkel, Jonas Hesse, Clara Peda und Tom Pilarski belegte den fünften Platz.

SSV - Ergebnisse im Einzelnen:

Julian Dinkel (Jg.2001: 1/1/-); Kevin Dinkel (Jg.2004: 7/-); Christian Franzes (Jg.2001: 1/2/2/2/-); Ozan Gök (Jg.2005: 5/-); Felix Griggel (Jg.2001: 1/1/1/1/2); Marie Griggel (Jg.1997: 2/3/3); Jonas Hesse (Jg.2004:5/6); Jakob Igges (Jg.1999: 1/1/1/1/1); Tobias Krick (Jg.1998: 1/1/1/1); Jonas Kuschwald (Jg.2000: 1/1/1/1); Hanna Padberg (Jg. 2000. 1/1/3); Lea Padberg (Jg.1997: 1/1/2/2); Clara Peda (jg. 2003 (1/1); Tom Pilarski (Jg.2003: 2/2/3/3); Mike Read (Jg. 1998: 1/1/1/1/2); Fabian Thano (Jg. 2005: 6/-)

hau 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve