33. Sparkassen Pokal Finnentrop 05.05.2013

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

Spannender Show – Down im Finto

Felix Griggel und Kai Tüllmann im Wett- Kampf

In die Kategorie „guter, erfolgreicher Wettkampf" ordnet sich der Mai – Wettkampf der Wasserfreunde Finnentrop für die 7 SSV Schwimmer ein, die im „Finto", dem Finnentroper Hallenbad auf die Startblöcke stiegen. Felix Griggel und Kai Tüllmann lieferten sich auch ‚innervereinsmäßig’ einen spannenden Show – Down in zwei packenden Rennen über 200 m Lagen und 100 m Freistil, den Kai Tüllmann über 200 m Lagen und Felix Griggel über 100 m Freistil für sich entschied. Tüllmann schwamm zudem über 100 m Schmetterling (1:44,01 min), Griggel über 1:33,97 min auf den ersten Platz. Es war auch ein guter Wettkampf für Annika Hesse, die sich über 100 m Freistil stark verbesserte (1:20,80 min) und knapp den Podestplatz verpasste. Diese hatten Jakob Igges und Marina Knust für jeweils alle drei Starts gepachtet. Igges gewann alle Strecken (100m Rücken: 1:06,90 min; 200 m Lagen: 2:37,53 min; 100 m Freistil: 1:02,78) und konnte sich in seinen Paradedisziplinen Rücken und Kraul wiederum verbessern. Knust belegte über 100 m Rücken (1:25,46 min) den ersten Platz, über 100 m Schmetterling (Bestzeit!) und 100 m Freistil jeweils Platz 2.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Felix Griggel (1/3/4); Annika Hesse (4/5); Jakob Igges (1/1/1); Marina Knust (1/2/2); Corinna Read (3/5); Mike Read (4/6); Kai Tüllmann (1/2/6).

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve