24. Herbstschwimmfest Tus Velmede-Bestwig 01.11.2014

 

Meldeliste Meldeaushang MeldeergebnisVereinsergebnissePlatzpunkte-ListeProtokoll

 

 

SSV Meschede: Mit 59 Starts 38 Medaillen und 35 persönliche Rekorde

Clara Peda, Jonas Kuschwald, Nils Meier und Maurice Wiegelmann vergolden jeden Einzelstart

 720 IMG 1699

Für den SSV Meschede war das 24. Herbstschwimmfest des TuS Velmede – Bestwig in vielerlei Hinsicht ein klares Heimspiel. Im heimischen Mescheder Hallenbad, in dem der SSV mit einer relativ großen Mannschaft teilnahm, überzeugte die Mannschaft mit einem guten Ergebnis (21 Gold-, 8 Silber- 9 Bronzemedaillen), zu dem auch die jüngeren Schwimmer einen größeren Anteil beitrugen. Mit Kevin Dinkel, Pia Dreibholz, Ozan Gök, Lena-Sophie Kriese, Tom Pilarski, Clara Peda, und Jonah Schulte nahmen diesmal relativ viele jüngere SSV - Schwimmer am Wettkampf teil.

Als Gold – Schwimmer erwiesen sich vor allem Clara Peda, Jonas Kuschwald, Nils Meier und Maurice Wiegelmann. Für sie verwandelte sich jeder Start zum Sieg: Clara Peda gewann 5 Goldmedaillen mit 5 Einzelstarts (Top-Zeit von 01:26,71 min über 100m Lagen), Jonas Kuschwald erschwamm 3 Goldmedaillen mit 3 Einzelstarts. Mit seinen 3 persönlichen Rekorden wirkte er absolut überzeugend sowohl über 100m Rücken (01:13,69 min), 100m Lagen (01:13,47 min), als auch über 100m Freistil (01:00, 90 min).Ihm gleich setzte Triathlet Maurice Wiegelmann seine drei Starts über 100m Lagen (01:16,18 min), 100m Schmetterling (01:15,03 min) und 100m Freistil (01:02,78 min) in Gold um. Nils Meier legte vor allem über 100m Lagen ordentlich zu und gewann mit beiden Starts über 100m Lagen (01:16,41 min) und 100m Freistil Gold. Komplettiert wurde die Gold-Bilanz von Felix Griggel über 100m Lagen (01:23,97 min), Marina Knust über100m Freistil (01:07,51 min), Tobias Krick in einer Zeit von 01:24,13 über 100m Brust und Kai Tüllmann über 100 m Schmetterling (01:29,42 min) und 100m Brust (01:39,10 min).

Gold holten auch drei SSV – Staffeln. Die 4 x 50m Lagen Staffel mixed (Lea Padberg, Tobias Krick, Maurice Wiegelmann, Marina Knust) siegte in einer Zeit von 02:16,06 min. Zum Sieg reichten auch die Zeiten der 4 x 50m Freistil Staffel der Frauen (Hanna Padberg, Teresa Mansheim, Lea Padberg, Marina Knust in einer Zeit von 02:10,66 min) und der 4 x 50m Freistil Staffel der Männer (Mike Read, Jonas Kuschwald, Maurice Wiegelmann, Nils Meier in einer Zeit von 01:56,53 min). Besonders angefeuert wurde auch die Nachwuchsstaffel mit Jonah Schulte, Ozan Gök, Kevin Dinkel und Tom Pilarski, die über 4 x 50 m Freistil an den Start ging und einen guten zweiten Platz einfuhr.  

Die SSV - Ergebnisse im Einzelnen: Kevin Dinkel (Jg.2004: 5/9/10); Pia Dreibholz (Jg.2005: 8/9/9); Christian Franzes (Jg.2001: 3/3); Ozan Gök (Jg. 2005: 3/3); Felix Griggel (Jg.2001: 1/3/3); Marina Knust (Jg.1998: -/1/2); Tobias Krick (Jg.1998: 1/6/6); Lena-Sophie Kriese (Jg.2004: 8/9); Jonas Kuschwald (Jg.2000: 1/1/1); Teresa Mansheim (Jg.1995: 2/2); Nils Meier (Jg. 1/1); Timo Meier (Jg.2002: 4); Hanna Padberg (Jg.2000: 2/2); Lea Padberg (Jg.1997: 2/2); Clara Peda (Jg.2003: 1/1/1/1/1); Tom Pilarski (Jg.2003: 3/5); Mike Read (Jg.1998: 3/5/5); Jonah Schulte (Jg.2005: 5); Björn Thano (Jg.2002: 5/5); Fabian Thano (Jg.2005: 3/4); Kai Tüllmann (Jg.1/1/4/6); Maurice Wiegelmann (Jg.1995: 1/1/1);   

Die SSV – Ergebnisse im Spiegel der Statistik: 59 Starts (davon 55 Einzel- und 4 Staffelstarts); 38 Medaillen; davon: 21 Gold (= 30% aller Starts), 8 Silber (= 11,4 % aller Starts) und 9 Bronze (= 12,9 % aller Starts); insgesamt 35 persönliche Bestzeiten.

hau


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve