29. Herbstschwimmfest TuS Sundern  30.10.2010

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

Kleine Wettkampfmannschaft im großen Medaillenregen  

Der SSV Meschede weist beim 29. Herbstschwimmfest des TuS Sundern eine beeindruckende Bilanz aus: 11 Schwimmerinnen und Schwimmer  schwimmen mit 44 Starts auf 33 Medaillenränge (davon alleine 17 Gold-,  11 Silber- und 5 Bronzemedaillen), 13 Bestzeiten und 17 Pflichtzeiten für die Startberechtigung bei den Südwestfälischen Meisterschaften. 

Da schenken auch sauerländische Freunde sich nichts: Wettkampf ist Wettkampf.  Beim 29. Herbstschwimmfest des TuS Sundern trat das Team des SSV Meschede mit einem verhältnismäßig kleinen aber schlagkräftigen elfköpfigen Team an.  Mit vier Starts und vier ersten Plätzen (davon 3 Bestzeiten und 4 Pflichtzeiten für die Südwestfälischen Meisterschaften im Dezember) war Jakob Inges sicherlich der Shooting-Star der Mannschaft. Dem standen Julian Haselhoff  und Marina Knust (jeweils 3-mal Gold; 1-mal Silber) aber kaum nach, wenngleich Julian Haselhoff mit seinen Zeiten mit Ausnahme seiner Zeit über  50 m Freistil nicht zufrieden war.  Marina Knust und Marilen Contzen überzeugten grandios über alle von ihnen geschwommenen Disziplinen mit Bestzeiten.  Mit Quantensprüngen im Leistungsbereich von teilweise bis zu sieben Sekunden Verbesserungen  zeigte das kontinuierliche Training Früchte. Überrascht und begeistert war Trainerin Karin Igges  vor allem über Marilen Contzen. Über 100 m Rücken verbesserte sie ihre Bestzeit von 1:35,20 min auf 1:28,89 min.  Gute Leistungen zeigten auch Patrick Mansheim (2-mal Gold; 2-mal Silber; 2 Pflichtzeiten für die Südwestfälischen Meisterschaften) und Leonie Streich (2-mal Gold; 2-mal Silber; 3 Bestzeiten und 2 Pflichtzeiten für die Südwestfälischen Meisterschaften). Ihr Bruder Lukas Streich schwamm über 100 m Brust auf Gold, Greta Kloppenburg über 50 m Brust ebenfalls auf Gold. Theresa Mansheim hält in ihrer Paradedisziplin Brustschwimmen weitestgehend ihre Zeiten und schwimmt zweimal auf den 2. Platz. 

Die Ergebnisse im Einzelnen:   

Marilen Contzen (1 Gold/2 Silber/1 Bronze); Julian Haselhoff (3/1/0); Jakob Igges (4/0/0); Greta Kloppenburg (1/2/1); Marina Knust (3/1/0); Patrick Mansheim (2/2/0) ; Theresa Mansheim (0/2/0 und jeweils einmal Platz 4 und 6); Leonie Streich (2/0/0 und Platz 7); Lukas Streich (1/1/1); Benedikt Wrede (0/0/3 und Platz 5); Andre Droste ( zweimal Platz 5 und einmal Platz 7).    

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve