Frauen IV | Kreisliga HSK
RC Sorpesee IV - SSV Meschede IV 2:1
22:25; 25:20; 15:11
SSV Meschede IV - RC Sorpesee Jungen 0:2
19:25; 9:25

Frauen 4 mit schlechtem Saisonauftakt
24.09.17 | Am Sonntag gelang es den jungen U16-Mädchen leider nicht, an die tollen Leistungen des vergangenen Wochenendes anzuknüpfen. Gegen die vierte Mannschaft des RC Sorpesee und deren Jungenmannschaft fand das Team nie richtig ins Spiel. Im ersten Satz lief man direkt einem 3:11 Rückstand hinterher. Zu leise und viel zu unbeweglich agierten die Mädels auf dem Feld. Die Mannschaft kämpfte sich dann ins Spiel und konnte den ersten Satz sogar noch für sich entscheiden, um im zweiten Satz direkt wieder die gleichen Schwächen zu zeigen. Alle Spielerwechsel und Auszeiten halfen nichts, und so gingen der zweite und auch der dritte Satz an den Gastgeber vom See. Im zweiten Spiel gegen die Jungenmannschaft wollten die Mädels es besser machen. Leider gelang das nicht und das Team hatte keine Siegchance. Trainerin Karin Schürmann war unzufrieden, können die jungen Mädels doch eigentlich viel mehr. Einzig Spielführerin Nele Krick (li.) lieferte eine tolle Leistung ab. Neben ihr konnte Krick, NeleDivine Basika ihre Normalform erreichen. Klar ist natürlich auch, dass die jungen Mädels im Alter von 12 bis 14 noch nicht an jedem Wochenende eine Topleistung abrufen können. An dieser Konstanz muss unter anderem weiter gearbeitet werden. Nun heißt es aber Kopf hoch. Weiter geht es für die Mädels nämlich schon am 01.Oktober in der U16 mit einem Heimspiel.
SSV: Nele Krick, Divine Basika, Lina Klein, Lisanne Stratmann, Evi Grobbel, Mathura Illankumar, Märtha Odenthal, Annemarie Kettler, Mara Hoffmann, Elena Grkovska, Mercan Arslan | KSch


 

 

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

ARAL

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing