U14 | Bezirksliga 19
SSV Meschede - TuS Echthausen
25:12, 14:25, 15:13
SSV Meschede - RC Sorpesee Jungen
26:24, 19:25, 15:7

Auch das U14-Team lässt zum Saisonbeginn nichts anbrennen
17.09.17 U14 web17.09.17 | Am Samstag ging es für das U14-Team des SSV Meschede zum ersten Saisonspiel nach Echthausen. Sowohl der Gastgeber als auch die Jungenmannschaft des RC Sorpesee mussten sich den Meschederinnen mit einem 2:1 geschlagen geben.
Im ersten Satz gegen Echthausen haben sich die Mädels deutlich mit einem Satzgewinn von 25:12 durchgesetzt. Dabei zeigten sie ein schönes Zusammenspiel. Im zweiten und dritten Satz schlichen sich jedoch einige Fehler ein, sodass das Spiel nur knapp gewonnen werden konnte.
Im zweiten Spiel gegen die Jungs (!) vom RCS zeigten sich die Mädels wieder von der besten Seite. Der Einsatz wurde mit einem Satzgewinn von 26:24 belohnt. Besonders Denise Celik konnte mit guten Aufschlägen punkten.
Zu Beginn des zweiten Satzes ließen die Kräfte jedoch ein wenig nach, sodass der RCS mit einigen Punkten vorne lag. Die Mannschaft kämpfte sich zwar wieder zurück in Spiel, musste den Satz am Ende jedoch mit einem Spielstand von 19:25 an den Gegner abgeben.
Der verlorene zweite Satz weckte in den Spielerinnen nochmals den Ehrgeiz. Durch gute Aufschläge, Absprachen und flexible sowie mutige Bälle konnte das SSV-Team das Spiel mit einem Satzgewinn von 15:7 nach Hause bringen.
Die Mannschaft freute sich besonders, in den neuen Trikots spielen zu können, die von der Bäckerei Franzes gesponsert wurden. Insgesamt war es eine tolle Teamleistung und ein gelungener Start in die Saison.
SSV: Denise Celik, Hannah Ermlich, Anna Kuschwald, Elisa Linke, Lena Niederhoff, Emma Nolte | JK


 

 

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

ARAL

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing