Verbandsliga 3 | Frauen
SSV Meschede- VfL Telstar Bochum 3:1
25:14, 25:21, 14:21, 25:21

Meschede gewinnt souverän gegen Tabellennachbarn aus Bochum
11.03.17 | Vor rund 80 Zuschauern konnten die Volleyball-Damen des SSV Meschede einen Heimsieg auf dem Punktekonto verbuchen.
Die ersten beiden Sätze wurden schon nach insgesamt rund 35 Minuten zugunsten des SSV Meschede entschieden. Das Heimteam startete konzentriert und mit viel Sicherheit. Mit Präzision in Annahme und Angriff wurde schnell ein Vorsprung erarbeitet. Durch überlegte Bälle im Angriff überlistete man ein ums andere Mal immer wieder die Bochumer Abwehr. Vor allem Maike Schotka platzierte zahlreiche Bälle im Feld des Gegners und Lisa Kettler servierte wiederholt starke Aufschläge. Außerdem konnten durch die schnellen Führungen die beiden Jugendspielerinnen Lara Schürmann und Julia Keßeler viel Spielerfahrung sammeln und passten sich sehr gut ins Team ein.
Achtzehn LisaAn die starke Leistung in den ersten beiden Sätzen konnte im dritten Satz nicht angeknüpft werden. Bochum wurde stärker, und auf Seiten des SSV´s schlichen sich zunehmend Konzentrationsfehler ein. Daraus resultierten eine schlechte Annahme und ein schneller deutlicher Rückstand. Auch die beiden Auszeiten beim Stande von 6:10 und 11:20 konnten den SSV nicht zurück auf die Siegerstraße bringen.
Um dennoch drei Punkte in Meschede zu lassen, rappelte sich das Team im vierten Satz nochmals auf und kämpfte um jeden Punkt. Besonders Libera Lisa Achtzehn (re.) steigerte sich zu ihrer Bestform und kratzte immer wieder Bälle vom Boden. Bis zum 16:16 verlief der Satz ausgeglichen und bot teilweise spektakuläre Ballwechsel. Gerade nach diesen am Ende immer wieder erfolgreichen langen Ballwechseln war der Jubel der zahlreichen Zuschauer und des Teams groß. Durch eine Aufschlagserie von Karin Schürmann konnte man sich im entscheidenden Teil des Satzes etwas absetzen und den Satz mit 25:21 für sich entscheiden.
Durch den Sieg festigt das Team den dritten Tabellenplatz. Weiter geht es mit einem erneuten Heimspiel am 25.03.17 gegen einen weiteren Tabellennachbarn, den TuS Bönen.
SSV: Lisa Achtzehn, Evamaria Falke, Nadine Frigger, Julia Keßeler, Lisa Kettler, Maike Schotka, Karin Schür-mann, Lara Schürmann, Klara Steppeler | EF

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

ARAL

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing