U16 | Oberliga 6
SSV Meschede - RC Sorpesee 0:2
11:25, 20:25
TV Hörde - SSV Meschede 0:2
14:25, 8:25
RC Sorpesee wird zum Angstgegner der U16
01.10.17 | Zum dritten Mal innerhalb von 8 Tagen trat die U16 Oberliga/Frauen IV nun gegen eine Mannschaft vom Sorpesee an. Die Bilanz: 3 ernüchternde Niederlagen. Auch in der U16-Oberliga konnten die Mescheder Mädchen zu keiner Zeit ihr gesamtes Potential abrufen und verloren am Ende deutlich mit 0:2. Der erste Satz war geprägt von ängstlichen Aktionen des SSV, dem auf Grund mangelnder Absprachen kein gelungener Spielaufbau gelang. Somit konnte sich der stark aufschlagende und ohne Nerven spielende Ruderclub schnell absetzen und den Satz mit 11:25 für sich verbuchen.
Stratmann Lisanne 2016Erst im zweiten Satz konnte die U16 des SSV die Vorgaben besser umsetzen und nun auch zunehmend punkten. Bis zum Stand von 16:16 war das Spiel ausgeglichen. 4 Annahmefehler in Folge brachten den RCS dann auf die Siegerstraße, sodass auch dieser Satz verdient mit 20:25 an die Gäste ging. Einzig Lisanne Stratmann (li.) kam in diesem Spiel annähernd an ihre Normalform heran.
Im zweiten Spiel des Tages verbuchten unsere Mädels dann hingegen ihrerseits einen deutlichen 2:0-Sieg gegen den TV Hörde, der zugegebenermaßen auch nicht an das spielerische Niveau des RC Sorpesee herankam. Dennoch steigerten sich die Mädchen vor allem im Aufschlag- und Angriffsbereich. Waren im ersten Satz (25:14) noch einige unnötige Fehler dabei, spielte der SSV den zweiten Satz souverän und ohne nachlassenden Druck herunter, sodass dieser mit 25:8 gewonnen werden konnte. Mara Hoffmann (re.) Hoffmann Mara 2016spielte mit acht Aufschlägen in Serie eine komfortable 8:0 Führung heraus. Den Schlusspunkt setzte die erneut stark aufspielende Lisanne Stratmann (li.) mit ebenfalls acht Aufschlägen in Serie. Nach 4 Spielen steht der SSV Meschede in der Oberliga U16 nun auf einem starken dritten Platz. Am 12.11. reist die Mannschaft zum Tabellennachbarn aus Werne.
SSV: Mara Hoffmann, Nele Krick, Elena Grkovska, Lisanne Stratmann, Evi Grobbel, Lina Klein, Divine Basika, Mercan Arslan, Anastasia Weimer | BS

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

ARAL

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing