Kreisliga HSK/Soest | Frauen
SSV Meschede IV-TSV Bigge-Olsberg 0:2
18:25, 22:25
TV Neheim II-SSV Meschede IV 2:0
25:12, 26:24

junges Frauen IV-Team mit Licht und Schatten
11.03.17 | Die vierte Damenmannschaft des SSV Meschede trat am Samstag gegen den TSV Bigge-Olsberg und den TV Neheim 2 an. Gegen Olsberg geriet das Team schnell in einen 4:9-Rückstand. Fotini Arisler brachte den SSV durch gute Aufschläge dann aber mit 11:9 in Führung. Eine stabile Annahme und gute Angriffe sorgten für eine knappe Führung zum 18:16. Dann wackelte die vorher gute Annahme erheblich, und es war kein geordneter Spielaufbau mehr möglich. Olsberg ließ dem SSV-Team keinen Punkt mehr und gewann den Satz mit 25:18. Im zweiten Satz konnten die jungen Mädchen des SSV lange Zeit mithalten. Nur knapp ging dieser Satz mit 22:25 verloren.
Krick, NeleGrkovska, ElenaIm zweiten Spiel gegen den TV Neheim 2 lief zunächst gar nichts zusammen. Zu unbeweglich und nicht mutig genug agierte das Team. Auch eine mangelnde Absprache führte zu etlichen leichten Fehlern. Ohne Gegenwehr ging dieser Satz mit 12:25 verloren. Nach einer deutlichen Ansprache von Trainerin Karin Schürmann krempelte das Team nun endlich die Ärmel hoch. Den Frauen aus Neheim hatte unser Team körperlich zwar nicht viel entgegenzusetzen, kämpferisch waren sie jedoch jetzt voll da. Die Zuspielerinnen Elena Grkovska (re.) und Nele Krick (ganz re.) setzen ihre Angreiferinnen nun gut in Szene. Evi Grobbel (li.) punktete über die Mitte nun ein ums andere Mal mit platzierten Schlägen.Grobbel, Evi In der Abwehr wusste besonders die hellwache Carolin Krick (re.) zu gefallen. In der Verlängerung ging der Satz dennoch mit 24:26 verloren. Im zweiten Satz gegen den TV Neheim 2 wurde deutlich, was in der Mannschaft steckt.
Krick CarolinInsgesamt muss das Team noch lernen, mutiger zu agieren und nicht mit zu viel Respekt vor dem Gegner ins Spiel zu starten. Wenn die Mädels im Angriff noch durchschlagskräftiger werden und die Annahme dauerhaft stabil ist, werden sie es einigen Gegner demnächst deutlich schwerer machen.
SSV: Nele Krick, Mara Hoffmann, Elena Grkovska, Anastasia Weimer, Evi Grobbel, Märtha Odenthal, Laura Gaida, Fotini Arisler, Mercan Arslan, Divine Basika, Carolin Krick, Pia Imöhl. | KS

 

 

 

 

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

ARAL

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing