Verbandsliga 3 | Frauen I
TV Hörde - SSV Meschede 3:1
15:25, 17:25, 25:23, 14:25

Trotz Niederlage kein Vorwurf zu machen
18.02.17 | In der Volleyball-Verbandsliga zeigte der TV Hörde am Samstag in heimischer Halle, dass das Team derzeitiger verdienter Tabellenerster ist. Die Mescheder Damen waren vor allem in den ersten beiden Sätzen chancenlos. Der Gegner stand perfekt im Block und Feldabwehr, wodurch es dem SSV Team nur hin und wieder gelang, selbst durch schnelles und variables Spiel zu punkten. Das SSV-Team musste sich am Anfang erst einmal an einen kurzen Aufschlagbereich einstellen, wodurch sich zunächst Aufschlagfehler häuften. Richtig vorzuwerfen haben sich die Damen allerdings nichts. Auch wenn die ersten beiden Satzergebnisse ziemlich deutlich sind, hat man gekämpft und sich nicht einfach so geschlagen gegeben.
In den dritten Satz startete dass SSV-Team weiter konstant, Hörde hingegen verlor den Faden. Es häuften sich Eigenfehler und Meschede konnte immer wieder durch präzise gelegte Bälle punkten. Bis zum 16:16 lagen die Mescheder Mädels vorne, bis Hörde dann kurzzeitig überholte. Doch diesen Satz wollte man nicht so leicht aus der Hand geben. Meschede kämpfte Punkt für Punkt und konnte über einen knappen Satzgewinn von 25:23 jubeln.
Pb Maria Baulmann 26.07.15Den letzten Satz des Spiels und somit den Sieg ließ sich nun der TV Hörde nicht mehr aus der Hand nehmen. Meschede startete schlecht, wodurch man schnell mit 8:1 zurück lag. Hörde fand wieder zu seiner Stärke zurück, so dass man keine Chance mehr hatte, diesen Rückstand aufzuholen.
Nach dem Spiel waren sich aber alle einig, dass man trotzdem eine gute Leistung gezeigt hat. Vor allem in der Abwehr kämpften die SSV-Damen über das ganze Spiel hinweg. Zuspielerin Maria Baulmann (re.) zeigte ihr stärkstes Saisonspiel, bei dem sie immer wieder schon fast eingeschlagene Bälle vom TV vom Boden kratze. Nun heißt es erst einmal Spielpause, denn weiter geht es erst am 11.03.17 zu Hause gegen den VfL Telstar Bochum II.
SSV: Lisa Achtzehn, Maria Baulmann, Evamaria Falke, Nadine Frigger, Laura Gaida, Lisa Kettler, Maike Schotka, Karin Schürmann. | EF

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

ARAL

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing