Bezirksliga | U12
SSV Meschede – TuS Nuttlar 2:0
15:9, 15:9
SSV Meschede – SuS Störmede 2:0
15:7, 15:7
SSV Meschede – SuS Störmede 2 0:2
(14:16, 13:15)
SSV Meschede – Soester TV 1:2
10:15, 17:15, 5:15

28.01.17 U12 web
U12-Mädels fahren zur Bezirksmeisterschaft
28.01.17 | Am Samstag fand in Soest die Qualifikation der weiblichen U12 für die Bezirksmeisterschaft statt. Es gingen 5 Teams an den Start, sodass Jeder gegen Jeden gespielt wurde. Die Mädels starteten gut in das Turnier und gewannen die ersten beiden Spiele gegen Nuttlar und Störmede deutlich. Durch konzentrierte Aufschläge und überlegte Spielzüge konnte der SSV immer wieder punkten. Im dritten Spiel gegen den SuS Störmede 2 war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Mädels kämpften um jeden Ball, sodass der erste Satz in die Verlängerung ging. Am Ende hatte jedoch Störmede in beiden Sätzen die Nase vorne. Ein bisschen enttäuscht über die knappe Niederlage starteten sie in das Spiel gegen den Soester TV. Im ersten Satz lag man schnell zurück. Auf das variable Spiel der Soesterinnen mussten sich die Schützlinge von Trainerin Maike Schotka erst einmal einstellen. Daher konnte der erste Satz nicht mehr gedreht werden und ging mit 15 zu 10 an die Soesterinnen. Im zweiten Satz wurde noch einmal gekämpft und ein Rückstand wurde aufgeholt, sodass durch viele gute Spielzüge der Satz nach Hause gebracht werden konnte. Im Tie-Break häuften sich die Fehler auf Mescheder Seite und es konnte nicht mehr an die zuvor gezeigte Leistung angeknüpft werden, sodass auch dieser Satz mit 15 zu 5 deutlich an den Soester TV ging.
Trotz der zwei Niederlagen war die Freude groß, denn die Mädels belegten aufgrund des besseren Satzverhältnisses am Ende einen tollen 2. Platz und lösten so das Ticket für die Bezirksmeisterschaft am 5. März.
SSV: Hannah Ermlich, Anna Kuschwald, Lena, Niederhoff, Emma Nolte.| MS

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

Logo Franzes

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing