Volleyball | Bezirksliga 10 Frauen
SuS Westenfeld - SSV Meschede II 0:3
20:25, 22:25, 10:25

Frauen II siegt gegen den SuS Westenfeld souverän mit 3:0

24.09.2016 | Im Gegensatz zum vergangenen Spiel starteten die SSV-Damen direkt gut in den ersten Satz und konnten sich schnell eine 3-4 Punkte-Führung heraus spielen.
Besonders die Aufschläge von allen Spielerinnen zeigten sich stark verbessert. Somit konnte direkt Druck auf den Gegner ausgeübt werden, der in der Annahme immer wieder Schwierigkeiten hatte. Dennoch kämpfe sich der SuS Westenfeld nochmals bis auf 18:19 heran. Nach einer kurzen Auszeit spielten die SSV-Damen aber wieder konzentrierter, und der Satz wurde sicher mit 25:20 gewonnen.
Der zweite Satz verlief ähnlich und ging letztlich mit 25:22 an den SSV.
Zunächst sah es so aus, als ob der dritte Satz ausgeglichen verliefe und noch erhebliche Anstrengungen nötig wären. Mechthild Steppeler legte jedoch eine tolle Aufschlagserie hin und erhöhte von 8:7 auf sagenhafte 19:7! Damit ging auch der 3. Satz deutlich mit 25:10 an die Damen aus der Kreisstadt.
Alle Spielerinnen zeigten heute eine gute Leistung. Vor allem das Zusammenspiel und die Absprache funktionierten sehr gut. Besonders hervorzuheben ist Carina Werner, die als Libera für eine stabile Annahme sorgte und auch in der Abwehr keinen Ball verloren gab.
SSV: Carina Werner, Mechthild Steppeler, Ute Prause, Ursula Gödde, Elke Kämper, Jana Tiborra, Marion Hartzen, Marlen Gottbrath. | MG

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

ARAL

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing