27. Herbstschwimmfest des TuS Velmede-Bestwig mit Masterwertung 01.11.2017

MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseProtokoll

Große und kleine SSV-Schwimmer beim Herbstschwimmfest

2017 11 01 Herbstschwimmfest TuS

Foto: Teresa Mansheim

Beim alljährlichen Herbstschwimmfest des TuS Velmede-Bestwig, welches jedes Jahr an Allerheiligen im Mescheder Hallenbad stattfindet, nahmen insgesamt zwölf Schwimmerinnen und Schwimmer des SSV Meschede teil. Neben dem SSV hieß der TuS Velmede-Bestwig elf weitere Vereine willkommen, darunter sogar ein niederländischer Verein aus Roermond. An diesem Tag gingen alle Schwimmer zusammen knapp 400 Mal an den Start. Eine Besonderheit war, dass neben den Nachwuchs- und Jugendschwimmern auch die Masterschwimmer in verschiedenen Altersklassen gegeneinander antraten.

SSV Sportler räumten ab
Mit Blick auf Podestplatzierungen konnten sich die Aktiven und Trainer deutlich zufriedengeben, denn mit 33 Medaillen auf 34 Starts wurden nahezu alle Starts in Medaillen umgewandelt. Mehr als die Hälfte, nämlich 20 Medaillen, waren Gold, elf Silber und zwei Bronze.
Hierzu trugen vor allem Verena Haselhoff und Angela Kloppenburg bei. Die beiden Masterschwimmer holten beide je drei Mal Gold.
Bei der Jugend räumte Kinga Kowalik (Jahrgang 2007) ordentlich ab: Auf vier Starts erschwamm sie auch vier Mal Gold.
Jonas Kuschwald und Jakob Igges gewannen beide je zwei Mal Gold.

Persönliche Bestzeiten als Erfolg
Für den persönlichen Erfolg der Schwimmerinnen und Schwimmer spielen die persönlichen Bestzeiten eine bedeutende Rolle. Bei diesem Herbstschwimmfest konnte Jonas Kuschwald alle drei geschwommenen Strecken (100 m Brust, 100 m Schmetterling, 100 m Freistil) verbessern. Timo Meier verbesserte seine 100 m Freistil Zeit und auch Kinga Kowalik schwamm die 50 m Brust und 50 m Rücken in persönlicher Rekordzeit.
Unter den Masterschwimmern schlug Heike Kuschwald 1,5 Sekunden vor ihrer alten Bestzeit auf den 100 m Lagen im Ziel an.

Veranstaltungsrekord für Jakob Igges
Besonders geehrt wurde eine Leistung von Jakob Igges. Jakob schwamm auf 100 m Rücken so schnell wie nie jemand zuvor auf einem der insgesamt 27 Mal stattgefundenen Herbstschwimmfeste des TuS Velmede-Bestwig.

SSV-Staffeln an der Spitze
Beim Herbstschwimmfest messen sich die Vereine bei verschiedenen Staffeln. So stellte auch die SSV-Mannschaft fünf Staffeln. Die 4x50 m Freistil Staffel der Masterschwimmer mit der Besetzung Leonie Streich, Greta Kloppenburg, Marvin Jäger und Verena Haselhoff sowie die Jugendstaffel mit Marvin Jäger, Timo Meier, Jakob Igges und Jonas Kuschwald ließen die Konkurrenz hinter sich und gewannen Gold. Greta Kloppenburg unterstütze die SSV-Master-Mannschaft nach längerer Wettkampfpause mal wieder im Wasser.

Auch mit der 4x50 m Lagen Staffel (Felix Griggel, Kinga Kowalik, Jakob Igges und Jonas Kuschwald) wurde eine Goldmedaille geholt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Felix Griggel, Jg. 2001 (2/1); Verena Haselhoff, AK 50 (1/1/1); Jakob Igges, Jg. 1999 (1/1/2); Marvin Jäger, AK 20 (1); Angela Kloppenburg, AK 55 (1/1/1); Greta Kloppenburg, AK 20 (3); Kinga Kowalik, Jg. 2007 (1/1/1/1); Felix Krömeke, Jg. 2006 (2/3/2); Heike Kuschwald, AK 50 (2/1); Jonas Kuschwald, Jg. 2000 (1/2/1); Timo Meier, Jg. 2002 (2/2); Leonie Streich, AK 20 (4/2)

Les

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve