Nordrhein-Westfälische Kurzbahn-Meisterschaften der Masters Kamen 15.10.2017

MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseProtokoll

SSV – Master Schwimmer auf Landesebene auf vorderen Positionen:

Angela Kloppenburg und Heike Kuschwald NRW - Meisterinnen

20171015 120917

von links: Thorsten Bauer, Heike Kuschwald, Lea Padberg, Angela Kloppenburg, Jelena Kempe, Leonie Streich, Marvin Jäger  -  Foto: Ralf Jäger

Nordrhein-Westfälische Kurzbahn Meisterschaften der Masters in Kamen: Für SSV Schwimmerinnen und Schwimmer Angela Kloppenburg (AK 55), Heike Kuschwald (AK 50), Thorsten Bauer (AK 40) und Marvin Jäger, Jelena Kempe, Lea Padberg und Leonie Streich (alle AK 20) entsprach das sonnige Herbstwetter der inneren, sonnigen Befindlichkeitslage. Für alle SSVler war die Meisterschaft in der Relation zur angetretenen Konkurrenz ein erfolgreiches Kräftemessen und Medaillenfest.

Angela Kloppenburg wurde zweifache NRW- Meisterin in ihrer Altersklasse. Über 50m Freistil (00,36,17 min) und 100m Freistil (01:22,88 min) sicherte sie sich den Meistertitel und komplettierte ihr Startprogramm mit 2 Vizemeistertiteln über 50m und 100 m Schmetterling (hinter Gabriele Brkowski vom SV Hagen). Heike Kuschwald schwamm über 100m Freistil zum Meistertitel (01:15,51 min) und verwies Marion Freundel (SSF Bonn) und Undine Botz (SV Hagen) auf die Plätze zwei und drei. Über 100m Rücken belegte sie Platz 4 (01:28,71 min). Thorsten Bauer verpasste um 4/100stel knapp den ersten Platz über 50m Schmetterling (00:29,69 min). Einen zweiten Vizemeistertitel erschwamm Bauer über 50m Freistil (00:27,37 min). Mit seiner Zeit über 01:10,02 min für 100m Schmetterling belegte er Bronze.

In der Altersklasse 20 schwamm Lea Padberg erstmalig in der Masterklasse; Jelena Kempe, Leonie Streich und Lea Padberg erstmalig auf NRW- Ebene. Marvin Jäger konnte dagegen schon seine routinierte Erfahrung als Masterschwimmer unter Beweis stellen. Mit seinen Starts über 50m Freistil (00:26,77 min) und 100m Freistil (persönliche Bestzeit: 00:59,43 min) belegte er jeweils den dritten Platz und holte Bronze. Lea Padberg startete im NRW-Wettkampf über 100m Rücken (01:22,21 min) und belegte Platz 5. Über 100m Freistil wurden Lea Padberg und Teamkollegin Leonie Streich dann zu Konkurrentinnen, wobei Lea Padberg kurz hinter ihrer Teamerin Leonie anschlug und Platz 13 belegte. Einen zweiten zwölften Platz belegte Streich über die 50m – Freistil-Distanz.

Unterstützt von Jelena Kempe traten dann Heike Kuschwald, Lea Padberg und Leonie Streich in der Staffel über 4 x 50 m Freistil weiblich an und belegten den ersten Platz.

hau

 

Presse-Vorinformation - Aktuelle Meldung

SSV Schwimmer bei NRW - Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Kamen 

Sechs Masterschwimmer des SSV Meschede starten bei den nordrhein - westfälischen Meisterschaften der Masters in Kamen. Thorsten Bauer (AK 40) tritt über 50m und 100m Schmetterling, sowie über 50m Freistil. Mit vier Starts über 50m und 100m Schmetterling, 50m und 100m Freistil geht Angela Kloppenburg (AK55) ins Rennen. 100m Rücken und 100m Freistil stehen für Heike Kuschwald (AK50) auf dem Meisterschaftsprogramm. Aus der Altersklasse 20 starten Marvin Jäger (50m und 100m Freistil), Lea Padberg (100m Freistil und 100m Rücken), sowie Leonie Streich über 50m und 100m Freistil. Spannend wird es auch für die 4 x 50m Staffel der Frauen, die in der Besetzung Streich, Padberg, Kuschwald und Kloppenburg an den Start geht.  


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve