26. Herbstschwimmfest des TuS Velmede-Bestwig mit Masterwertung 01.11.2016

MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseProtokoll

58 Bestzeiten und 39 Medaillen beim Bestwiger Herbstschwimmfest

Felix Griggel, Kinga Kowalik, Jonas Hesse, Johannes May, Timo Meier und Leni Salmen vergolden ihre Starts 

IMG 1267 bearbeitet

Insgesamt 26 Schwimmerinnen und Schwimmer des SSV Meschede nahmen am 26. Herbstschwimmfest des TuS Velmede – Bestwig im Mescheder Hallenbad teil. Mit den Teilnahmeergebnissen zeigten sich die Trainerinnen Hiltrud Lörwald, Christina Dreibholz und Franziska Igges zufrieden. Der Gradmesser der Zufriedenheit von Trainern bei Schwimmwettkämpfen ist immer die schwimmerische Entwicklung, die sich in den persönlichen Bestzeiten ablesen lässt. 58 persönliche Bestzeiten bei 72 Einzelstarts dokumentieren diese Entwicklung eindrucksvoll.


Medaillentechnisch waren 17 SSV - Schwimmerinnen und Schwimmer erfolgreich. Mit 16 Goldmedaillen, 10 Silbermedaillen und 13 Bronzemedaillen fand sich der SSV am Ende des Wettkampfs auf Platz 3 der Vereinsstatistik hinter dem SC Hellweg Werl und dem gastgebenden TuS Velmede-Bestwig wieder. Felix Griggel (Jg. 2001) vergoldete sämtliche Starts über 100m Brust (01:26,72 min), 100m Rücken (01:10,35 min), 100m Schmetterling (01:12,66 min) und 100m Freistil in persönlichen Bestzeiten. Dreimal Gold ebenfalls in persönlicher Bestzeit schwamm Kinga Kowalik (Jg.2007) über 50m Brust (00:51,27 min), 50m Rücken (00:49,56 min) und 50m Schmetterling (00:48,56 min). Jeweils zwei Goldmedaillen in persönlichen Bestzeiten erzielten Jonas Hesse (Jg.2004) über 100m Brust (01:42,97 min) und 100m Rücken (01:35,25 min); Johannes May (Jg.2002) über 100m Rücken (01:24,63 min) und 100m Freistil (01:07,18 min); Leni Salmen (Jg. 2008) über 50m Rücken (00:55,09 min) und 50m Freistil (00:47,69 min). Timo Meier (Jg.2002) siegt in einer Zeit von 01:34,25 min über 100m Brust.


Silbermedaillen erhielten Marvin Jäger (100m Rücken, 100m Freistil), Felix Krömeke (50m Brust, 50m Freistil), Jonas Hesse (100m Freistil), Mathis Kempe (50m Brust), Karolina Kowalik (50m Rücken), Kinga Kowalik (50m Freistil), Timo Meier (100m Freistil) und Justus Ungemach (50m Brust). Den dritten Platz belegten Karolina Kowalik (50m Brust, 50m Schmetterling, 50m Schmetterling), Mathis Kempe (50m Rücken, 50m Freistil), Justus Ungemach (50m Rücken, 50m Freistil), Kevin Dinkel (100m Brust), Christian Franzes (100m Freistil), Jobst Goesmann (50m Rücken), Vivien Hoffmann (100m Freistil), Marvin Jäger (100m Lagen), Emma Padberg (50m Brust).

Die SSV - Ergebnisse im Einzelnen: Hannes Böhm (Jg.2004: 5/6/7); Kevin Dinkel (Jg.2004: 3/4/4); Pia Dreibholz (Jg.2005: 6/7/7/7); Christian Franzes (Jg.2001: 3/5); Jost Goesmann (Jg.2006: 3/6/7); Arda Gök (Jg.2007:4/4); Okan Gök (Jg,2007: 4/5); Ozan Gök (Jg.2005: 4/5/5); Felix Griggel (Jg.2001: 1/1/1/1); Jonas Hesse (Jg.2004: 1/1/2); Vivien Hoffmann (Jg.2004: 3/-); Marvin Jäger (Jg.1997: 2/2/3); Leonie Jaron (Jg.2005: 9/11); Luisa Jaron: (Jg. 2003: 8/10); Mathis Kempe (Jg.2007: 2/3/3); Karolina Kowalik (Jg.2005: 2/3/3/3); Kinga Kowalik (Jg.2007: 1/1/1/2); Felix Krömeke (Jg.2006: 2/2/4); Anna Kuschwald (Jg. 2006: 5/5/8); Heike Kuschwald (Jg.1967: 1/1); Johannes May (Jg.2002: 1/1); Timo Meier (Jg.2002: 1/2); Emma Padberg (Jg.2008: 3/4/6); Leni Salmen (Jg.2008: 1/1/4); Sam Schwarz (Jg.2006: 8/8); Justus Ungemach (Jg.2008: 2/3/3).
Die SSV-Vereinsstatistik: 26 Schwimmer/innen; 72 Starts; 58 Persönliche Bestzeiten; 39 Medaillen, davon 16 Gold-, 10 Silber und 13 Bronzemedaillen.

Die Wettkampfergebnisse:


Position Verein Punkte

Position Verein Punkte
1 SC Hellweg Werl 381
2 TuS Velmede-Bestwig 349
3 SSV Meschede 285
4 SV Marsberg 238
5 SV Aegir Arnsberg 235
6 TV Geseke 105
7 Teutonia Lippstadt 98
8 TuS Sundern 81
9 SV Poseidon Schloß Neuhaus 36
10 SV Neptun Herne 24
11 SV Hemer 16
11 TuRa Freienohl 16

hau


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve