13. internationales Langstreckenmeeting in Bochum 30.01.2016

Veranstaltungsort:  Bochum

Meldeliste MeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseProtokoll  

Franzes, Griggel, Igges, Krick und Kuschwald erfolgreich

720 Bochum

SSV-Schwimmer von links Christian Franzes, Felix Griggel, Tobis Krick, Jonas Kuschwald und Jakob Igges                   Foto: Heike Kuschwald

Die zehn 50 – Meter - Bahnen im Bochumer Universitätsbad bieten immer wieder neu ein großes Szenario für einen der ersten größeren Wettkämpfe in Südwestfalen. Mit 560 weiteren Schwimmerinnen und Schwimmern aus 41 Vereinen gingen auch 5 Schwimmer des SSV Meschede beim Bochumer Langstreckenmeeting auf den Startblock.

Jakob Igges trug mit seinen zwei Goldmedaillen über 1500m Freistil (Endzeit: 21:14,07 min, gleichzeitig persönliche Bestzeit) und 50m Rücken (00:29,57min) und seiner Silbermedaille über 50m Schmetterling (00:29,14 min; hinter Justin Arapaj vom SSKC Poseidon Aschaffenburg) stark zum Mescheder Medaillenspiegel bei.

Über 1500 m Freistil belegte Jonas Kuschwald mit einer persönlichen Bestzeit von 19:21,04 min in seinem Jahrgang den 3. Platz. Als ‚suboptimal‘ bewertete Kuschwald seine Zeiten über 50m Rücken (4. Platz) und 200m Rücken (5.Platz).

Felix Griggel (Jg.2001) konnte seinen kontinuierlichen Leistungssteigerungen, die er in den letzten sechs Monaten beim Hallentraining und Wettkämpfen auf der 25m – Bahn zeigte, nun auch auf der 50m Bahn umsetzen. Mit einigem Abstand hinter Max Hewing (SG Schwimmen Münster) schlug er über 200m Rücken mit 02:38,45 min an und erkämpfte sich Platz 2 vor Leon Uschwa vom SC Neptun Köln-Porz. Über 50m Rücken belegte Griggel Platz 3. Über 1500 m Freistil belegte Griggel Platz 6 (Endzeit: 22:13,23 min).

In der offenen Wertung über 1500 m Freistil belegte Jonas Kuschwald Platz 6, Jakob Igges Platz 19 und Felix Griggel Platz 25. 

Nicht nur Felix Griggel konnte mit 3 persönlichen Rekorden aufwarten, sondern auch Christian Franzes, der über 50m Schmetterling(Platz 9), 50m Rücken (Platz 11) und 200m Rücken persönliche Rekorde erzielte. Über 200m Rücken erzielte Franzes den 5. Platz.

Tobias Krick verblieb mit solider Leistung in seinem Leistungsspektrum. Krick, der über 50m Rücken und 200m Brust antrat, belegte über 200m Brust den 4. Platz. Über 50m Rücken schlug Krick als sechster an.    

Die Ergebnisse im Einzelnen: Christian Franzes (Jg.2001: 5/9/11); Felix Griggel (Jg.2001: 2/3/6); Jakob Igges (Jg.1999: 1/1/2); Tobias Krick (Jg.1998: 4/6); Jonas Kuschwald (Jg.2000: 3/4/5).

hau

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve