48. Kraulertag Arnsberg (NASS) 20.09.2014

Meldeliste Meldeaushang Meldeergebnis Vereinsergebnisse Gesamtwertung Protokoll

SSV Schwimmen

Männer drehen beim Arnsberger Kraulertag auf

20 Medaillen und 22 Bestzeiten bei 30 Starts 4

 700 DSC 0503

Irgendwie war der 48.Kraulertag des SV Aegir Arnsberg für den SSV Meschede ein Tag der Jungs. Dies noch nicht einmal im Blick auf die Mannschaftszusammensetzung, die absolut männerdominiert war (7 Männer, 3 Frauen). Der Wettkampf entwickelte sich für den SSV zunehmend zum internen sportlichen Kräftemessen der männlichen Mannschaftsmitglieder, die sich wechselseitig in ihren Leistungen zu überboten suchten. So bewegen sich die Leistungssprünge, die sich in den 22 persönlichen Bestzeiten dokumentieren teilweise im zweistelligen Sekundenbereich.   Christian Franzes steigerte seine Bestzeit über 200 m Freistil über 12 Sekunden, Felix Griggel verbesserte sein Zeit über 200 m Lagen um 13 Sekunden, Jakob Igges 400 m Freistil um 13 Sekunden; Tobias Krick 400 m Freistil um 17 Sekunden; Jonas Kuschwald die gleiche Distanz um 27 Sekunden; Mike Read über 200 m Freistil über 10 Sekunden. Von den Mädchen zog da nur Clara Peda nach, die ihre Zeit über 100 m Brust  von 01:46,44 min auf 01:37,91 min verbesserte.

 

Die Medaillenränge und Podestplätze (8 x Gold, 7 x Silber, 5 x Bronze) waren da fast zweitrangig. Jeweils dreimal Gold erschwammen Jonas Kuschwald (über 100 m, 200m und 400 m Freistil), Jakob Igges (über 100 m und 200 m Rücken und 100m Freistil), Tobias Krick (200m Brust), Clara Peda (400m Freistil). Die Silbermedaille erhielten für verdiente Leistungen Annika Hesse (1x); Jakob Igges(1x); Tobias Krick (2x), Clara Peda (2x) und Mike Read (1x).       

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Christian Franzes (Jg.2001: 5/6/6); Felix Griggel (Jg.2001: 3/4/5); Annika Hesse (Jg.2000: 2/4/5); Jakob Igges (Jg.1999: 1/1/1/2); Tobias Krick (Jg.1998: 1/2/2/5); Jonas Kuschwald (Jg. 2000: 1/1/1/3); Nils Meier (Jg.1999: 4/4); Clara Peda (Jg. 1/2/2/3); Corinna Read (Jg.2000: 4); Mike Read (1998: 2/3/3). Kurzfristig absagen mussten Marie Griggel (Jg. 1997) und Kai Tüllmann (Jg.2001). 

 

Die SSV Bilanz:

                                                                                                                                   

10 Wettkampfteilnehmer; 8 Gold-, 7 Silber- 5 Bronzemedaillen; 22 Persönliche Bestzeiten bei 30 Starts. 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve