SVSW-Meisterschaften "Lange Strecken mit JMK" Dortmund 22.02./23.02.14

Vorbericht

Meldeliste

Veranstaltungszeitplan

Zeitplan-Gesamt

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

 Meschede, 24. Februar 2014 - Presseinformation

Super gelaufen - SSV Meschede bei den Südwestfälischen Meisterschaften

  SSV stellt 11 Südwestfalenmeister 
 alt

Von links: Bastian Drees, Verena Krömeke, Jendrik Fettin, Verena Haselhoff, Sabrina Fettin

(es fehlen: Angela Kloppenburg, Stefan Wrede, Julian Haselhoff)

 

Gut gelaufen, das wäre untertrieben. Der SSV Meschede hat bei den Südwestfälischen Meisterschaften sein Mandat für Spitzenplätze bei Meisterschaften erneut eindrucksvoll dokumentiert. Mit 11 Meistertiteln, 2 Vizemeistertiteln und einem dritten Platz belegten die 8 SSV Master - Schwimmerinnen und Schwimmer bei den Südwestfälischen Meisterschaften der Masters über die Langen Strecken in Dortmund ausschließlich Podestplätze.   

Die Ergebnisse im Einzelnen: Verena Haselhoff (AK 45: Dreifache Südwestfälische Meisterin über 400m Lagen; 400 m und 800m Freistil); Verena Krömeke (AK: 40: Zweifache Südwestfälische Meisterin über 400 m und 800 m Freistil); Angela Kloppenburg (AK 55: Zweifache Südwestfälische Meisterin über 200 m Freistil und 200 m Schmetterling), Sabrina Fettin (AK 25: Südwestfälische Meisterin über 800 m Freistil, 2. Platz über 400m Freistil); Jendrik Fettin (AK 20: Südwestfälischer Meister über 800m Freistil, 3. Platz über  400 m Freistil); Julian Haselhoff (AK 20: Südwestfälischer Meister über 400 m Freistil); Bastian Drees (AK 30: Südwestfälischr Meister über 200 m Rücken); Stephan Wrede (AK 50: 2. Platz über 200 m Freistil). Kurzfristig verhindert war Maurice Wiegelmann (Jg. 1995), der über 1500 Freistil an den Start gehen wollte.  

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve