47. Arnsberger Kraulertag im "Nass" am 14.09.2013

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Gesamtwertung dsv-datei Protokoll

                   SSV Meschede: Leistungsstark und in Bestform

            Kuschwald, Meier und Igges vergolden Bilanz

 

                                        alt

Leistungsstark und in Best(zeit)form zeigte sich der SSV Meschede beim 47. Kraulertag des SV Aegir Arnsberg.  Die langen Sommerferien waren für die 14 SSVler kein Grund für  Leistungseinbrüche, ging das Training doch im Mescheder Freibad auch in den Ferien kontinuierlich weiter. 39 Medaillen (davon 18 Gold-, 15 Silber- und 6 Bronzemedaillen) und über 40 Bestzeiten begründen eine eher  euphorische Stimmung im Trainerteam über die Leistungssprünge in der Entwicklung ihrer Schützlinge. Geschwommen wurden  in Arnsberg ausschließlich 100m, 200 m und 400 m Strecken.

 

Über 100 m Freistil steigerte Marie Griggel ihre Leistungsreserven von 1:31,94 min auf 1:22.10 min; ihr Bruder Felix Griggel schraubte die Steigerungsmarke über 400 m Freistil (von 7:06,34 min auf 6:27,40 min) ebenfalls hoch.  Erhebliche Zeitsprünge verzeichnete auch Jonas Kuschwald über  alle geschwommenen Disziplinen (100m, 200 m und 400 m Freistil, 100m Rücken) und Nils Meier (200m Brust von 3,27,53 min auf 3,14,87 min).  Ebenfalls nur Bestzeiten schwamm Tobias Krick über 100 m, 200 m Brust, sowie 100m  und 200 m Freistil. Besonders über 200 m Freistil gelang Hanna Padberg eine  Steigerung von 3:06,72 min auf 2:53,30 min. Mit teils erheblichen Verbesserungen konnten auch Annika Hesse, Corinna Read, Lea Padberg, Daniela Sommer, Kai Tüllmann , Mike Read und Jakob Igges aufwarten.  

 

Goldmedaillen gab es für Jakob Igges, der in seinem überragenden Leistungsspektrum seine Zeiten über 100 m und 200 m Rücken, 100 m und 400 m Freistil wiederum verbesserte; Jonas Kuschwald  hielt ebenfalls mit vier Goldmedaillen den Medaillenspiegel hoch mit seinen Leistungen über 100m, 200m und 400 m Freistil und 100 m Rücken.  Nils Meier brillierte über 100m und 200 m Brust, sowie über 200 m Freistil. Weitere Goldmedaillen erschwammen Hanna Padberg (100 m Freistil), Corinna Read (100m Schmetterling); Lea Padberg (100 m Rücken); Marina Knust (100m Freistil); Felix Griggel (200m Rücken); Kai Tüllmann (100 m Schmetterling) Mike Read (200 m Lagen)

 

Die Ergebnisse im Einzelnen: Annika Hesse (Jg. 2000: 2/3/4/7); ; Hanna Padberg (Jg. 2000: 1/2/2); Corinna Read (Jg.2000: 1/2/2/5)); Daniela Sommer (Jg.1999: 2/4);

Marie Griggel (Jg.1997: 3/5/6/6);  Lea Padberg (Jg.1997: 1/3/5); Marina Knust: (Jg.1998: 1/2/3): Jonas Kuschwald (Jg.2000: 1/1/1/1);  Felix Griggel (Jg. 2001: 1/2/2/2/3); Kai Tüllmann (Jg.2001: 1/2/3/5); Tobias Krick (Jg. 1998: 2/3/4/5/9);  Nils Meier (Jg.1999:1/1/1/2); Mike Read (Jg.1998: 1/2/2); Jakob Igges (Jg.1999: 1/1/1/1).

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve