DMS Dortmund 02.02.2013

 

Ligen Endstand Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

 

 alt

 

SSV Meschede bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

4. Platz für die Frauen, 6.Platz für die Männer in der Südwestfalenliga

Mit einer 32köpfigen Schwimmequipe nahm der SSV Meschede an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Südwestfalenliga in Dortmund teil. Sowohl die Damen-, wie auch die Herrenmannschaft verbleiben im Mittelfeld der Südwestfalenliga. Obwohl die Mannschaften durch Krankheiten erheblich geschwächt waren und Leistungseinbußen in Kauf nehmen mussten, erreichte die Damenmannschaft den vierten, die Herrenmannschaft den sechsten Platz. Dabei sind die Einzelleistungen durchweg als sehr gut zu bewerten. Mit 13795 Punkten belegte die Damenmannschaft nach der SG Siegen (16573 Punkte), der SG Ruhr III (16491 Punkte) und dem SV Hagen 94 (14382 Punkte) den 4. Platz. Maßgeblich trugen die Masters - Schwimmerinnen Verena Krömeke, Martina Gördes und Verena Haselhoff zu dem Gesamtergebnis bei.

Den sechsten Platz erreichte die Herrenmannschaft mit 14091 Punkten hinter dem SV Plettenberg, SU Annen, SGRuhr III, SV BieberLendringsen und dem SV Neheim Hüsten. Besonders leistungsstark zeigten sich David Wetzel, Lukas Tittmann, Jakob Igges und Neuzugang Maurice Wiegelmann.

Erstmalig nahmen Corinna Read, Hannes Lempa, Lukas Haselhoff, Maurice Wiegelmann und Jendrik Fettin aktiv an den Meisterschaften teil und konnten mit persönlichen Bestzeiten zu dem Gesamtergebnis beitragen.

Nach der Punktetabelle des Deutschen Schwimm Verbandes (DSV) werden die geschwommenen Zeiten in Punkte umgerechnet, die sich aus den Weltrekorden berechnen und alle 4 Jahre nach den Olympischen Spielen erneuert werden. Bei den Mannschaftsmeisterschaften werden alle Schwimmdisziplinen zweimal geschwommen, so dass die 32 geforderten Strecken die Kondition der Schwimmer bis an die Belastungsgrenze beanspruchen.

Jeweils fünfmal an den Start gingen bei den Damen Verena Krömeke, Martina Gördes, Verena Haselhoff, bei den Herren David Wetzel, Da die Schwimmleistung der jungen Leistungsschwimmer ebenso in die Gesamtwertung einfließt wie die Leistung der Masters, ist jede Einzelleistung für das Gesamt entscheidend. Die Routiniertheit der Älteren motivierte dabei die Jüngeren ihre Leistungsreserven voll einzubringen.  

(1) SSV-Frauen: Insgesamt: 13795 Punkte; Im Einzelnen: Jelena Kempe (Jg.1995: 683 Punkte; 200 und 400 m Lagen); Verena Haselhoff (Jg.1966:2606 Punkte; 200 und 400 m Freistil, 50 und 100 m Schmetterling,100 m Rücken; Verena Krömeke (Jg. 1974; 2700 Punkte 50 m und 100 m Brust, 100 m, 400 m, 800 m Freistil: 1/1/1/1/1); Martina Gördes (Jg. 1990; 2677 Punkte; 50 und 100 m Brust, 50 und 100 m Rücken; 50 m Freistil); Greta Kloppenburg (Jg.1994; 200 m Brust, 50, 200 und 800 m Freistil); Franziska Igges (Jg. 1994; 926 Punkte; 50 und 200 m Schmetterling, 200 m Rücken); Lea Padberg (Jg. 1997; 854 Punkte 50 und 200 m Rücken; Marina Knust (Jg. 1998; 100m Freistil,200 und 400 m Lagen; Angela Kloppenburg (Jg.1958; 449 Punkte; 100 und 200 m Schmetterling) Corinna Read (Jg. 2000; 329 Punkte; 200 m Brust) Ersatzschwimmerinnen: Hanna Padberg, Heike Kuschwald, Sabrina Fettin, Rebecca Lörwald, Marie Griggel, Annika Hesse, Ramona Wrede

 

(2) SSV Herren: Insgesamt: 14091 Punkte; Im Einzelnen: Thorsten Bauer (Jg.1977;1187 Punkte 50m, 100m, 200m Schmetterling); MauriceWiegelmann (Jg.1995;1386 Punkte; 200 m, 400 m und 1500 m Freistil); David Wetzel (Jg. 1990; 2379 Punkte 50 und 100 m Brust, 200 und 400 m Freistil, 400 m Lagen); Andre Droste (Jg. 1989; 1162 Punkte 200 und 400 m Lagen,1500 m Freistil) Benedikt Wrede  (Jg. 1991; 388 Punkte 200 m Brust); Stephan Haselhoff (Jg.1992: 1797 Punkte; 50 und 100 m Rücken, 50 und 100 m Freistil); Patrick Mansheim (Jg. 1993; 1871 Punkte; 50 m und 100m Schmetterling, 50 und 100 m Freistil) Hannes Lempa (Jg. 1995; 655 Punkte, 200 m Schmetterling, 200 m Lagen); Jendrik Fettin (Jg. 1991: 385 Punkte 50m Rücken); Lukas Tittmann (Jg. 1995: 1631 Punkte; 50 m, 100 m, 200 m Brust); Jakob Igges: (Jg.1999; 929 Punkte; 100 und 200 m Rücken) Lukas Haselhoff; 321 Punkte 200 m Rücken). Ersatzschwimmer: Nils Meier, Tobias Krick , Jonas Kuschwald, Uwe Fettin      

(3) Wettkampfergebnisse der Vereine Insgesamt:

Frauen:

1. SG Siegen 16573 Punkte

2. SG Ruhr 16491 Punkte

3. SV Hagen 94 14382 Punkte

4. SSV Meschede 13795 Punkte

5. ASV Dorstfeld 12602 Punkte

6. SV Wiking Herne 12387 Punkte

7. Blau Weiß Bochum 12021 Punkte

8. TuS Brackel 11352 Punkte

9. SV Bieber Lendringsen 11245 Punkte

 

Männer:

1. SV Plettenberg 16796 Punkte

2. SU Annen 15911 Punkte

3. SG Ruhr 15380 Punkte

4. SV Bieber Lendringsen 14973 Punkte

5. SV Neptun Neheim - Hüsten 14491 Punkte

6. SSV Meschede 14091 Punkte

7. SG Dortmund 13868 Punkte

8. SF Unna 13787 Punkte

9. SV Neptun Herne 9833 Punkte

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve