Herbstschwimmfest TuS Sundern 31.10.2009

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

alt

Kurzbahnwettkampf bringt Erkenntnisse

Vereinsrekord über 50 m Rücken

Mit 12 Aktiven waren die Schwimmer des SSV Meschede beim diesjährigen Herbstschwimmfest in Sundern am Start. Mit 13 persönlichen Rekorden und einem neuen Vereinsrekord sowie 20 x Gold, 5 x Silber und 2 x Bronze waren die Schützlinge von Karl Lohn überaus erfolgreich. 

Franziska Igges holte 1 x Gold sowie 3 x Silber und Greta Kloppenburg erreichte 2 x Gold. Gold und Silber erkämpfte sich auch Helena Mansheim, ihre Schwester Teresa konnte gleich zwei persönliche Bestzeiten aufstellen. 

Alle Rennen auf Platz 1 belegte Patrick Mansheim und Julian Haselhoff konnte neben einer Goldmedaille zudem Silber in Bestzeit über 100 m Freistil erreichen. Stark war die Leistung von Lukas Streich über 50 m Brust in 33,86 hier belegte er in Vereinsjahresbestleistung Platz eins. Einen weiteren persönlichen Rekord stellte er über 100 m Freistil auf. 

Kaum zu stoppen war Maximilian Kramer, der drei Rennen in persönlicher Bestzeit abschloss und bei vier Starts viermal Gold holte. Enorm seine Verbesserung über 50 m Rücken auf 35,65 sec.

Ebenfalls dreimal Gold holte Lukas Tittmann und auch Jakob Igges erreichte bei zwei Starts neben zweimal Gold zudem ausschließlich persönliche Bestzeiten. Meschedes jüngstem Akteur, Lukas Haselhoff gelangen ebenfalls ausschließlich persönliche Bestzeiten, insbesondere über 100 m Freistil konnte er sich extrem verbessern. Für die Leistung des Tages sorgte Martina Gördes, die über 50 m Rücken in persönlicher Bestzeit und gleichzeitig neuem Vereinsrekord von 31,36 sec erneut die Qualifikationsnorm für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Essen unterbot. Zudem gewann sie mit 731 Punkten die Wertung der besten weiblichen Einzelleistung mit deutlichem Vorsprung.

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve