SV SW Meisterschaften " Offen" Dortmund 24./25.04.2010

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

alt

SSV Meschede auf den Südwestfälischen Meisterschaften

Gute Positionen trotz Ausfällen durch Krankheit  

Durch den  krankheitsbedingten Ausfall von Franziska Igges, Patrick Mansheim und Helena Mansheim (am 2.Wettkampftag) konnte die Schwimmabteilung des SSV Meschede nur mit einer kleinen Mannschaft bei den Südwestfälischen offenen und Jahrgangsmeisterschaften teilnehmen. An dem Wettkampf, der im Dortmunder Südbad stattfand, nahmen insgesamt 46 Vereine teil. Der Bezirk Südwestfalen erstreckt sich von Bochum, Herne bis nach Siegen und Marsberg und umfasst den gesamten Regierungsbezirk Arnsberg. – In den Altersklassen der Frauen  erzielten vor allem Greta Kloppenburg (Jahrgang 94) über 50 m Freistil (0:30,96 min; 6. Platz) und 50 m Brust (0:40,51 min; 5. Platz), sowie am ersten Wettkampftag Helena Mansheim (Jahrgang 95) über 50 m  Freistil  (und einer Zeit von 0:32,19 min den 15. Platz) gute Plätze. – Um an den südwestfälischen Meisterschaften teilnehmen zu können, müssen Pflichtzeiten geschwommen werden.  – An den offenen Meisterschaften nahmen Lukas Streich (50 m Brust: 19. Platz; 100 m Brust: 20. Platz) und Julian Haselhoff (50 m Schmetterling: 27. Platz; 50 m Rücken: 11. Platz; 100 m Freistil: 19. Platz und 200 m Freistil: 20. Platz) teil. Sowohl für Streich als auch Haselhoff waren die Meisterschaften doppelt wichtig, konnten sie sich doch mit den erschwommenen Zeiten für die NRW- Meisterschaften qualifizieren, die am kommenden Wochenende in Warendorf stattfinden. 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve