SV SW Masters Hamm 19.09.2010

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

 

Positionsbestimmung für die Wintersaison

Chefcoach schwimmt auf Meisterschaft  

Mit Thorsten Bauer, Stephan Brunner, Martina Gördes, Verena Haselhoff, Angela Kloppenburg und David Wetzel schickte der SSV Meschede eine starke Mannschaft zu den Südwestfälischen Meisterschaften der Masters nach Hamm. Bonmot: der 69jährige Chefcoach Karl Lohn vervollständigte das Team nicht als Trainer sondern als Leistungsschwimmer. Nach achtjähriger Wettkampfabstinenz ging er über 50 m Brust und in 2 Staffeln an den Start und zeigte es allen: Über 50 m Brust erschwamm Lohn Gold, in den Staffeln jeweils einmal Gold (4 x 50 m Lagen mixed: zusammen mit Verena Haselhoff, Angela Kloppenburg, Stephan Brunner)  und einmal Silber (4 x 50 m Lagen Männer zusammen mit David Wetzel, Thorsten Bauer und Stephan Brunner). Die Teilnahme des Trainers steigerte die Motivation und Leistungskurve der anderen Schwimmer immens.  

Der Medaillenspiegel der Mescheder Mannschaft explodierte und belegte eindrucksvoll die Position des SSV im Bezirk Südwestfalen in der Mastersparte. Bei 27 Starts erbrachten die 24 Goldmedaillen insgesamt 1,8 Kilogramm Gold, die mit 3 Silbermedaillen noch bereichert wurden. Die Ergebnisse im Einzelnen: M. Gördes (4 x Gold); V. Haselhoff (5 x Gold); A. Kloppenburg ( 5 x Gold); Th. Bauer (4 x Gold); St. Brunner (2 x Gold; 1 x Silber); K. Lohn ( 1 x Gold); D: Wetzel ( 2 x Gold; 1 x Silber).  

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve