Kreismeisterschaften / 30. Marsberger Schwimmertag 17./18.09.2011

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

alt 

15. Kreismeisterschaften in Marsberg und 36. Marsberger Schwimmertag 

SSV Schwimmer mit fünf neuen Kreismeistern 

22 Gold – 15 Silber – 16 Bronze 

Solide Leistungen und eine erfolgreiche Medaillenbilanz zeigten die Schwimmer des SSV Meschede auf den 15. Kreismeisterschaften, die in diesem Jahr im Marsberger Hallenbad ausgetragen wurden.  Insgesamt stellt der SSV Meschede 5 neue Kreismeister und 2 Vizemeister. Aus der Hand von Christian Eickelmann, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Kreissportbundes Hochsauerland erhielten Maximilian Kramer (Jg. 1995); Jakob Igges (Jg. 1999); Mike Read (Jg. 1998); Hanna Padberg (Jg. 2000); Eric Frewel (Jg. 2003) die hohe Auszeichnung.  Die Silbermedaille erhielten Corinna Read (Jg. 2000) und Jelena Kempe (Jg. 1995). Über Bronze freuten sich Marilen Conzen (Jg. 1999); Lukas Tittmann (Jg. 1995) und Greta Kloppenburg (Jg. 1994).   

Mit 20 Schwimmerinnen und Schwimmern reiste die Schwimmequipe des SSV Meschede zu den vom Kreissportbund Hochsauerland veranstalteten Kreismeisterschaften an, die in diesem Jahr vom SV Marsberg anlässlich ihres 50jährigen Vereinsjubiläums im Hallenbad Marsberg ausgetragen wurden.  

Im Vierkampf (4 x 50 Meter Strecken Brust, Rücken, Freistil, Schmetterling) siegte Maximilian Kramer (Jg. 95). Mit Leistungssteigerungen von mehreren Sekunden erzielte er für seine überzeugende Wettkampfleistung mit 1665 Punkten verdient den Kreismeisterpokal. In der gleichen Alterklasse kam Lukas Tittmann mit 1384 Punkten auf den Bronzerang. Ebenfalls im Vierkampf überzeugte Mike Read (Jahrgang 1998), dessen Wettkampferfahrung sich langsam auszahlt. Er gewann und erhielt den Kreismeisterpokal mit 700 Punktzählern. Sein Alters -und Teamkollege Tobias Krick landete mit 484 Punktezählern auf Platz 4. Medaillengarant Jakob Igges (Jg. 1999 konnte mit überzeugenden 969 Punkten ebenfalls Platz eins und damit einen weiteren Kreismeistertitel erreichen. Teamkollege Nils Meier – ebenfalls Jahrgang 1999- erreichte den vierten Platz (674 Punkte). Ebenfalls im Vierkampf konnte Lukas Haselhoff (Jg. 1997) mit 1010 Punkten auf den fünften Platz vorarbeiten. 

Im Dreikampf der Männer (jeweils 50 m Brust, Rücken, Freistil) kam Nachwuchstalent Eric Frewel (Jg. 2003) mit 222 Punkten die Goldmedaille, Sein Bruder Felix Frewel belegte im Zweikampf (Rücken und Freistil) den vierten Platz (205 Punkte).    

Bei den Damen erzielte Hanna Padberg (Jg.2000) im Dreikampf (jeweils 50 m Brust, Rücken, Freistil) den Kreismeistertitel mit 692 Punkten. Mit 648 Punkten folgte ihr Teamkollegin Corinna Read – ebenfalls Jahrgang 2000 - auf dem zweiten Platz. Eine gute Leistung zeigte Jelena Kempe (Jahrgang 1995). Ihre Leistung mit 1525 Punktzählern wurde mit Silber belohnt. Ebenso verlässlich wie Jelena Kempe ist ihre Jahrgangskollegin Teresa Mansheim, die mit 1185 Punkten auf dem vierten Platz landete. 

Gegen starke Konkurrenz belegte die im Vierkampf erfahrene Marilen Contzen (Jg. 1999)  mit 1201 Punkten den vierten Platz. In ihrem Jahrgang 1994 erreichte Greta Kloppenburg (1474 Punkte) den dritten Platz, Franziska Igges (1438 Punkte) den vierten Platz. Martina Knust (Jg.1998) belegte Platz 5 (1054 Punkte); Leonie Streich (Jg. 1997) erzielte 1256 Punkte.

36. Marsberger Schwimmertag: Klare Führung über 100 m und 200 m Distanzen

Zeitgleich mit den Kreismeisterschaften fand auch der 36. Marsberger Schwimmer- tag statt, den der SV Marsberg angesichts des 50. Vereinsjubiläums festlich gestal- tete: Hier konnte der SSV Meschede auch über die längeren Strecken – es wurden 100m und 200 m Disziplinen geschwommen – seine Kondition und Leistungs- fähigkeit zeigen, die er auch über die Sommerpause nicht eingebüsst hatte.  Es wurden fast ausschließlich Medaillen-Ränge geschwommen: Jelena Kempe erschwamm über 100 m Freistil und 100 m Brust zweimal Gold; Hanna Padberg über 100m Rücken und 200 m Freistil zweimal Silber. 100 m Freistil (Gold) und 100 m Brust (Silber) waren die Bilanz von Greta Kloppenburg. Ihre Mutter Angela Kloppenburg schwamm über 200 Lagen in ihrer Altersklasse auf Platz eins. Lea Padberg erreichte über 100m Rücken die Goldmedaille; 200 m Freistil reichten für Silber. Ramona  Wrede mischte ihre altersmäßige Konkurrenz über 100 m Brust mit dem dritte Platz und der Bronzemedaille auf; 100 m Freistil reichten für Platz 6. Extra für die langen Strecken reiste Jonas Kuschwald (Jg. 2000) an   Bei drei Starts erreichte er über 100m Freistil (1:24,11 min; Gold!); 200 m Freistil (3:07.88 min; Gold) und 100 m Rücken (1:41,34; Silber) ausschließlich persönliche Bestzeiten. Über 100 m Freistil verbesserte Lukas Tittmann  seine Bestzeit über 6 Sekunden und schwamm auf Position 2. Über seine 100 m Brust - Strecke war die Goldmedaille gut verdient. Für Tobias Krick  bedeutete Platz 3 über 100 m Brust  und der vierte Platz über 100 m Freistil eine klare Verbesserung bisher erschwommener Zeiten und damit persönliche Rekorde.  Deutliche Sprünge in den längeren Strecken wies Jakob Igges auf. Über 200 m Freistil verbesserte er seine Zeit von 2:54,57 min auf 2:37,15 min. Die Goldmedaille war somit auf die eigene Entwicklung und das Konkurrenzfeld wohlverdient. Nils Meier ist in seiner ausgleichenden, vermittelnden Art ein wichtiger Part in der Nachwuchsmannschaft. Sowohl über 100 m Brust, wie auch über 200 m Freistil wurden Trainingsfleiß und Ausdauer mit 2 Bronzemedaillen belohnt.  

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Hanna Padberg (2/2/2/4/5/6); Corinna Read (2/4/7); Angela Kloppenburg (1); Franziska Igges (3/3/4/5); Greta Kloppenburg (1/1/2/3/4/4); Jelena Kempe (1/1/3/3/4); Teresa Mansheim (5/5/6/6); Lea Padberg (2/3/4/7/10/10/12); Leonie Streich (1/6/9/10); Marina Knust (3/3/7/7); Marilen Contzen (2/2/3/3/13); Ramona Wrede (3/6/7//8/9/10); Jonas Kuschwald (1/1/2); Felix Frewel (5/7); Eric Frewel (1/1/1); Maximilian Kramer (1/1/1/2); Lukas Tittmann (1/1/2/2/4/4) Lukas Haselhoff (5/6/6/8); Tobias Krick (1/3/4/4/4/5); Mike Read (1/2/2/3); Jakob Igges (1/1/1//2/9);Nils Meier (3/3/3/3/3/4/7)  

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve