32. Maipokal Finnentrop 06.05.2012

Meldeliste

Meldeergebnis Vereinsergebnisse Protokoll

Frühlingsstarke Leistungen des SSV in Finnentrop

Gold für Igges und Read, Meier und Padberg auf Überholspur

Mit 10 Schwimmerinnen und Schwimmern nahm das Team der Schwimmabteilung des SSV Meschede am vergangenen Wochenende am 32. Maipokal – Wettkampf der Wasserfreunde Finnentrop im dortigen Hallenbad teil. Geschwommen wurden ausschließlich 100 m Strecken „Sowohl mit den Schwimmleistungen als auch der Medaillenbilanz sind wir zufrieden", so die begleitende Jugendwartin Greta Kloppenburg. „Beides entspricht dem guten Teamgeist und Miteinander in der Mannschaft", so Kloppenburg.

Insgesamt vier Gold-, drei Silber- und 5 Bronzemedaillen brachte die Equipe zurück in die Kreisstadt. Für ihre gute Schwimmleistung über 100m Brust (1:37,70 min) wurde Corinna Read mit Gold ausgezeichnet. Gleich dreimal Gold holte Jakob Igges, der über jeweils 100 m Brust, Rücken und Freistil in dem erwarteten Leistungsspektrum blieb. Überdurchschnittliche Leistungssteigerungen zeigten Nils Meier (100m Rücken) und Hanna Padberg über 100 m Freistil; mit einer Zeit von 1:27,70 min erreichte sie über 100m Rücken den zweiten Platz. Auch Schwester Lea Padberg verbesserte sich über 100m Rücken über 3 Sekunden und schraubte ihre persönliche Bestzeit auf 1:21,68 min (3.Platz) hoch. Die erwachenden Frühlingskräfte scheinen auch die Schwimmsportler zu erfassen und sich in Leistungssprüngen bemerkbar zu machen.

Kontinuierlicher Trainingsfleiß und Kondition zeigten auch bei Felix Griggel (zweimal dritter Platz) und Tobias Krick Früchte, der persönliche Bestzeiten erreichte und über 100 m Brust knapp an der Medaille vorbei schwamm. Sechs Sekunden Verbesserungen über 100 m Rücken (1:30, 70 min) bescherten Jonas Kuschwald den zweiten Platz in seiner Jahrgangsgruppe.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Hanna Padberg (Jg.2000: 2/3); Lea Padberg (Jg.1997: 3/10); Corinna Read (Jg.2000: 1/13); Ramona Wrede (Jg.1999: 8/9); Jonas Kuschwald (Jg.2000: 2/3); Felix Griggel (Jg.2001: 3/3); Tobias Krick (Jg.98: 4/9); Mike Read (Jg. 1998: 5/5); Jakob Igges (Jg.1999: 1/1/1); Nils Meier (Jg.1999: 2/5/5). 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve