02.11.2016

 Überragender Saisonstart für Mescheder Basketballer

IMG 9399

Die Basketballer des SSV Meschede starten ungeschlagen mit drei Siegen aus drei Spielen in die neue Saison. Dies liegt nicht zuletzt am starken Teamplay der Mannschaft.
 
Nach einer starken Saisonleistung im vorherigen Jahr, lautet die Devise der Mescheder für die kommende Spielzeit erneut, sich individuell zu verbessern und an die Erfolge des Vorjahres anzuknüpfen.
Im ersten Match gegen „Erzfeind“ Garbeck konnte das Team seine neu erlernten Spielzüge anwenden und sich den ersten Saisonsieg erkämpfen. Das hochemotionale Aufeinandertreffen wurde vor allem durch das schnelle Umschaltspiel seitens der Mescheder entschieden, sodass man mit einem 53:81 Sieg vom Parkett ging.
Josef Hochstein und Nils Meier konnten gemeinsam 39 Punkte erzielen.

Auch das zweite Saisonspiel gegen die Basketballer des SSV Stockum konnte deutlich gewonnen werden. Trotz des klaren 40:71 Sieges, zeigten sich einige verbesserungswürdige Punkte, die das Team laut Trainer Achim Sarvananthan im nächsten Spiel beachten sollte.
Daher war die Motivation für das erste Heimspiel gegen den SV Menden umso größer.
 
Hier überzeugte die Mannschaft mit schnellem Passspiel sowie hohem defensivem Druck und ließ den Gästen aus Menden keine Chance. Das nicht besonders spannende Spiel ging mit einem grandiosem 109:27 zu Ende. Meier und Hochstein zeigten sich erneut in Topform und legten beide jeweils über 20 Punkte auf. Besonders hervorzuheben ist jedoch die Leistung der beiden Neuzugänge: Benedek Marxer aus Ungarn (21 Punkte) und Hussein Banna aus Syrien (4 Punkte), die sich perfekt ins Team eingefunden haben.
 
„Die Siegesserie soll in den kommenden Spielen fortgesetzt werden. Der Fokus wird weiter auf unserer guten Teamchemie und der schnellen, aggressiven Offense liegen.“, so Trainer Sarvananthan.
 
Besonders erfreut zeigt sich Abteilungsleiter Mauro Viegas über die gut funktionierende Flüchtlingsarbeit in der Abteilung, die trotz einiger bürokratischer Schwierigkeiten weiter ausgebaut werden soll.
 
Außerdem werden weiter Spieler ab 15 Jahren gesucht, um möglichst zur nächsten Saison wieder eine U18-Mannschaft für den Spielbetrieb melden zu können.
 
Ein Bericht von Nils Meier.
 
79erslogo


SparkasseVeltins Logo 2013 4c quadrat web


Aktuelles:

26.11.17 - Auswärtsspiel in Lüdenscheid

12.11.17 - Auswärtsspiel in Brilon

 

Saison '17/'18:

Tabellenstand:

4. - 2:2 Siege - 4 Pkt. - 259:256 Körbe

Topscorer:

J. Hochstein - 6 Spiele - 19,7 Pkt./Spiel

N. Bitter - 1 Spiel - 15 Pkt./Spiel

A. Zappe - 6 Spiele - 10,2 Pkt./Spiel